erstens kommt es anders

- zweitens als man denkt             impro

 

 

 

auch wir rönee hätten uns nie träumen lassen, dass unser diesjähriger slogan und neues bühnenformat, uns so oft ausserhalb der improbühne einholt.

 

die regierung hat gesprochen. eine gewisse hilflosigkeit macht sich breit. gezwungenermassen zieht sich mensch wieder zurück. impro für jeden ist angesagt! auch wenn röneeimpro abgesagt.

 

die vorstellungen vom oktober und november sind also leider abgesagt. was nach den 30 tagen wird…     …wir werdens sehen, und wir werden euch wissen lassen, wie und wann es weitergeht und hoffen sehr, dass euer gwunder nach improtheater in der zwischenzeit noch wächst, damit ihr uns nach dieser zeit besuchen kommt!

 

reservationen für die drei vorstellungen im oktober und november erlöschen. aber bitte bucht doch grad einfach schon jetzt wieder plätze an den weiteren daten!

wir freuen uns auf wieder kultur und auch auf unsere neue bühne in der fundusbühne thun und selbstverständlich auf euch alle im saal!

 

bleibt aufrecht, gesund und fröhlich!

 

herzlich

rönee

 

  

 

 

und nach unserem heurigen motto, erstens kommt es anders – zweitens als man denkt, hat rönee eine neue bühne gefunden, um wieder improvisationstheater spielen zu können


wir spielen neu in der fundus-bühne thun

und wir freuen uns sehr!

 

die fundusbühne befindet sich im dachgeschoss des „thomihauses“ an der marktgasse 5 in thun

 

eingang von der seite bärenplatz

 

gut erreichbar mit buslinie 1 bis marktgasse thun oder

3 min vom parkhaus grabengut entfernt


 
was sich nicht geändert hat: impro bleibt einmalig! lass dich überraschen…

 

 

 

vorstellungsdaten und reservation: hier